Teilnahmebedingungen

 

allgemeine Regelungen / Hygienekonzept

Stand August 2020

   

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir ein paar Punkte beachten, die für die Yogastunden gelten:


  • Du kannst nur an den Yogastunden teilnehmen, wenn Du gesund bist und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer CoV-2 infizierten Person hattest.

  • Ich muss Deinen Namen, das Datum Deines Besuchs sowie Deine Telefonnummer dokumentieren. 

  • Trage bitte beim Betreten und Verlassen des Gebäudes eine Mund/Nasenbedeckung.

  • Im Kursraum und in den Sanitärräumen ist das Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung ebenfalls einzuhalten.

  • Die Abstandsregel von 1,5m zu Personen aus anderen Haushalten ist grundsätzlich einzuhalten.

  • Auf der Matte besteht keine Maskenpflicht. 

  • Achte bitte auf eine sorgfältige Handhygiene und nutze die zur Verfügung stehenden
  • Händedesinfektionsmittel.

  • Komme bitte möglichst bereits in Deiner Yogakleidung und
     
  • bringe Deine eigene Yogamatte und möglichst zwei Yogablöcke mit, da das Verleihen zur Zeit schwierig ist.

    Die Räumlichkeiten werden kontinuierlich und ausreichend gelüftet.