Über mich

Simone Robe

In jedem Einzelnen von uns liegt tiefe innere Weisheit wie ein verborgener Schatz.

Diese tiefe innere Weisheit ist nicht übertragbar. Sie ist genauso individuell, wie der Weg dorthin.

Und dieser Weg - der Weg nach innen - spielt eine zentrale Rolle in meinem Leben und in meiner Arbeit.

Ich darf immer wieder aufs Neue erleben, wie sich das Leben im Außen ganz mühelos neu sortiert, wenn ich im Inneren klar bin. 

 

Unterstützen kann auf dem Weg sowohl die Yogapraxis, als auch verschiedene therapeutische     Methoden. Beides ergänzt sich, kann aber auch für sich stehen. Der Schlüssel ist immer der achtsame Umgang mit sich selbst. Sind wir in der Anbindung nach innen, so sind wir auch verbunden mit dem großen Ganzen. Der äußere Weg wird so viel erfüllter, entspannter und glücklicher.

 

Ich bin dankbar, dass ich immer wieder aufs neue Menschen ein Stück weit auf ihrem ganz

individuellen Weg begleiten darf.  

 


Therapie

Qualifikationen:

 

• Heilpraktikerin für

  Psychotherapie 

  (Zugelassen durch das  

  Landratsamt Oberallgäu,

  Sonthofen)

 

• Hypnosetherapeutin (National

  Guild of Hypnotists) 

  (Freiraum Institut, Stein am  

  Rhein, Schweiz)

 

• Zertifizierte Mentaltrainerin

  (FRI) mit Fokus auf die  

  Humanistisch-Transpersonale-

  Psychologie (Freiraum Institut,
  Stein am Rhein, Schweiz)

Yoga

qualifikationen:


• Yogalehrerin (500+ Stunden

  nach den Richtlinien der

  YogaAlliance®

  2,5 jährige Ausbildung  

  bei Lucia Nirmala Schmidt,  

  BodyMindSpirit, Zürich)

 

 • Yoga Retreat in Goa, Indien

  (30 Stunden mit dem  

  Schwerpunkt Faszien

  bei Lucia Nirmala Schmidt,
  BodyMindSpirit, Zürich)

 

• Yin Yoga Fortbildung

  (30 Stunden bei Julia

  Giaccone, Ananda Yoga    

  Zentrum,  Kempten)

 

und sonst noch:

 

 

• geboren wurde ich 1977

  in Ochsenhausen

 

• seit 2007 lebe ich in

  Isny im Allgäu

 

• bin glücklich verheiratet

 

• seit 2013 selbstständige  

  Yogalehrerin

 

• seit 2015 Heilpraktikerin für

  Psychotherapie in eigener

  Praxis